HOSTAPHAN®-Polyesterfolien für Releaseanwendungen

In vielen Prozessen werden Folien als Trägermaterialien eingesetzt, die nach der Verarbeitung vom Endprodukt wieder abgezogen werden. Solche Folien nennt man Releasefolien.

HOSTAPHAN® eignet sich besonders als Releasefolie, da wir die Trenneigenschaft zu anderen Polymeren gezielt einstellen können. Weitere wichtige Merkmale sind die mechanische Belastbarkeit, Temperaturstabilität und Chemikalienbeständigkeit.

Unter den Releasefolien unterscheiden wir drei Bereiche.

  1. Trennfolien
  2. silikonisierte Folien
  3. silikonfreie Folien

HOSTAPHAN®-Trennfolien werden u.a. als Trägerfolien zur Herstellung von glasfaserverstärkten Kunststoffplatten (GFK-Platten) eingesetzt. Nach der Aushärtung werden die Folien wieder abgezogen. Eine Wiederverwendung ist möglich. Die Folienoberfläche überträgt sich auf das Endprodukt und bestimmt das Erscheinungsbild. Dieses kann glänzend oder auch matt sein. Die Folienbreiten können bis zu 4,20 m betragen.

Unsere in-Line-silikonisierten HOSTAPHAN®-Folien dienen als Release-Liner für z. B. Etiketten. Das Silikonsystem ist chemisch auf der Folienoberfläche verankert, minimiert den Rückseitentransfer und bietet hervorragende Release-Eigenschaften.

Möchten Sie auf Silikon in Ihrem Prozess verzichten, bieten wir Ihnen silikonfreie Releasefolien an.

Typische Anwendungen für HOSTAPHAN®-Releasefolien:
  • Trennfolien für GFK-Platten
  • Prozessfolie für Kratzfestlacke
  • Release-Liner für Haftklebe-Etiketten
  • Release-Liner für Dachziegel
  • Release-Liner für Gießfolien
  • Prozess-Liner für die Klebebandherstellung
  • Release-Folie in elektronischen Anwendungen
  • Release-Liner für Bitumenanwendungen
  • Prozess-Liner, die eine Trennwirkung während des Prozesses oder der Lagerung benötigen

Trennfolien

HOSTAPHAN® GN – Die glasklare Polyesterfolie

HOSTAPHAN® GN besitzt eine spiegelglatte Oberfläche und verleiht dem Endprodukt einen sehr hohen Glanz.

Dickenbereich in µm: 50 bis 250

Erhältlich mit chemischer Vorbehandlung.

Technisches Datenblatt

HOSTAPHAN® RN – Die glänzende, transparente Polyesterfolie

HOSTAPHAN® RN erzielt eine glänzende Oberflächen auf dem Endprodukt.

Dieser Folientyp ist nach EU- und FDA-Regularien für den Lebensmittelkontakt zugelassen.

Dickenbereich in µm: 6 bis 500

Erhältlich mit chemischer Vorbehandlung.

Technisches Datenblatt

HOSTAPHAN® RNK – Die hochglänzende, transparente Polyesterfolie

Eine hochglänzende Oberfläche wird durch die Verwendung von HOSTAPHAN® RNK erreicht.

Diese Folie ist nach EU- und FDA-Regularien für den Lebensmittelkontakt zugelassen.

Dickenbereich in µm: 6 bis 75

Technisches Datenblatt

HOSTAPHAN® RNKS – Die hochglänzende, transparente Polyesterfolie mit hervorragenden Trenneigenschaften

HOSTAPHAN® RNKS haben wir speziell für den Einsatz als Trennfolie zur Herstellung von glasfaserverstärkten Kunststoffplatten entwickelt. Die Folie besitzt exzellente Trenneigenschaften und verleiht dem Endprodukt eine hoch-glänzende Oberfläche.

Dickenbereich in µm: 15, 23

Erhältlich mit chemischer Vorbehandlung.

Technisches Datenblatt

HOSTAPHAN® WDW – Die weiße, glänzende Polyesterfolie

HOSTAPHAN® WDW ist eine weiße Folie mit einer glänzenden Oberfläche.

Diese Folie ist nach EU- und FDA-Regularien für den Lebensmittelkontakt zugelassen.

Dickenbereich in µm: 12, 23, 36, 50, 55, 65

Erhältlich mit chemischer Vorbehandlung.

Technisches Datenblatt

HOSTAPHAN® WN – Die transluzent-weiße Polyesterfolie

HOSTAPHAN® WN ist eine dicke, milchig-weiße Folie mit glänzenden Oberflächen. Dieser Folientyp wird bevorzugt in Furnier-/Möbelpressen als Transport- und Zwischenlagenfolie eingesetzt.

Dickenbereich in µm: 50, 100, 175, 190, 230, 250, 300, 350

Technisches Datenblatt

HOSTAPHAN® MPK – Die einseitig matte Polyesterfolie mit hoher Transparenz

HOSTAPHAN® MPK zeichnet sich durch eine raue und eine glatte Oberfläche aus. HOSTAPHAN® MPK ist nach EU- und FDA-Regularien für den Lebensmittelkontakt zugelassen.

Dickenbereich in µm: 12, 50

Erhältlich mit chemischer Vorbehandlung zur Haftvermittlung.

Technisches Datenblatt

HOSTAPHAN® MK – Die hochmatte Polyesterfolie

Diese Folie besitzt zwei gleichmäßig matte Oberflächen.

HOSTAPHAN® MK ist nach EU- und FDA-Regularien für den Lebensmittelkontakt zugelassen.

Dickenbereich in µm: 12, 19, 23, 125, 250

Erhältlich mit chemischer Vorbehandlung.

Technisches Datenblatt

HOSTAPHAN® SPK – Die supermatte Polyesterfolie

HOSTAPHAN® SPK ist eine supermatte Polyesterfolie mit mittlerer Rauheit. Mit diesem Folientyp wird ein hoher Mattgrad erzielt.

HOSTAPHAN® SPK ist nach EU- und FDA-Regularien für den Lebensmittelkontakt zugelassen.

Dickenbereich in µm: 19, 23

Technisches Datenblatt

HOSTAPHAN® RN 2PRK/RNK 2PRK – Die transparente, silikonisierte Polyesterfolie

HOSTAPHAN® RN 2PRK und HOSTAPHAN® RNK 2PRK sind einseitig mit einer Silikonbeschichtung ausgerüstet. Die Silikonschicht ist extrem ausgehärtet, das bedeutet, es findet keine Migration von Silikonen statt. Diese Folie ist für die Anwendung Release-Liner optimiert.

Dickenbereich in µm: 12, 19, 23

Technisches Datenblatt
Technisches Datenblatt

Silikonisierte Folien

HOSTAPHAN® RN 2SLK/RNK 2SLK - Die transparente, silikonisierte Polyesterfolie

HOSTAPHAN® RN 2SLK und HOSTAPHAN® RNK 2SLK sind Folien mit einer einseitigen Silikonbeschichtung. Diese sind für verschiedene Release-Liner-Anwendungen geeignet. Da unser Silikon stark ausgehärtet ist, tritt grundsätzlich keine Migration des Silikons in andere Schichten auf, die in Kontakt mit der Folie kommen.

Dickenbereich in µm: 23, 30, 36, 75

Technisches Datenblatt
Technisches Datenblatt

HOSTAPHAN® RN SI63O/RNK SI63O – Die silikonisierte Polyesterfolie mit niedriger Trennkraft

Diese beiden Folientypen sind einseitig silikonisiert und besitzen sehr niedrigeTrennkräfte.

Dickenbereich in µm: 23, 30, 36

Technisches Datenblatt

HOSTAPHAN® RN SIF1O – Die silikonisierte Polyesterfolie für den Lebensmittelkontakt

Diese silikonisierte Folie wird eingesetzt, wenn eine Lebensmittelzulassung erforderlich ist.

HOSTAPHAN® RN SIF1O ist nach EU-Regularien für den Lebensmittelkontakt zugelassen.

Dickenbereich in µm: 23, 30, 36

Technisches Datenblatt

HOSTAPHAN® RNK SAO – Die Polyesterfolie für Off-Line-Silikonisierung

HOSTAPHAN® RNK SAO wird für Off-Line-Silikonisierungen eingesetzt. Die Folie ist einseitig chemisch vorbehandelt, um die Haftung zu verschiedenen Silikonsystemen zu verbessern. Lösungsmittelhaltige, lösungsmittelfreie Silikonbeschichtungen sowie Emulsionssysteme verschiedener Silikonhersteller wurden in Verbindung mit HOSTAPHAN® RNK SAO getestet und positiv bewertet.

Dickenbereich in µm: 75

Technisches Datenblatt

Silikonfreie Folien

HOSTAPHAN® RN NSR1I – Die transparente, silikonfreie Polyesterfolie

Diese Folie besitzt eine einseitige, silikonfreie Beschichtung und bietet gute Release-Eigenschaften zu verschiedenen Materialien.

Dickenbereich in µm: 50

Technisches Datenblatt

HOSTAPHAN® MT NSR4B – Die matte, silikonfreie Polyesterfolie

HOSTAPHAN® MT NSR4B ist eine Mattfolie mit einer silikonfreien Release-Beschichtung auf beiden Seiten. Sie weist ein gutes Trennverhalten zu verschiedenen Materialien auf.

Dickenbereich in µm: 50

Technisches Datenblatt


Das passende Produkt nicht gefunden?
Dann sprechen Sie uns bitte an. Wir helfen gerne weiter.


Zum Seitenanfang