HOSTAPHAN®-Polyesterfolien für Trennfolienanwendungen

Trennfolien dienen als Trägermaterial im Herstellungsprozess von u. a. glasfaserverstärkten Kunststoffplatten (GFK-Platten), die nach der Verarbeitung wieder abgezogen werden. Die Folienoberfläche überträgt sich auf das Endprodukt und bestimmt das Erscheinungsbild. Durch die Optimierung von Folienoberflächen kann sie glänzend oder auch matt sein. Die Folie kann in einer Breite bis zu 4,20 m bereitgestellt und, abhängig vom Prozess, mehrmals eingesetzt werden.

banner_einsatz_sonstiges_trennfolien-1banner_einsatz_sonstiges_trennfolien-2

HOSTAPHAN® für Trennfolien bietet folgende Vorteile:
  • hohe mechanische Belastbarkeit
  • Temperaturstabilität
  • Chemikalienbeständigkeit
  • gute Trenneigenschaften
  • Folienbreiten bis zu 4,20 m
Typische Anwendungen:
  • glasfaserverstärkte Kunststoffplatten für z. B.
    • LKW-Aufbauten
    • Dächer

Zum Seitenanfang